Begleithund

Eine Sportart für gross und klein. 

Begleithund setzt sich aus mehreren Sparten zusammen unteranderem aus Nasenarbeit, Unterordnung und Führigkeit.

Was beinhaltet zum Beispiel die Nasenarbeit:

Die Nasenarbeit besteht aus einer Fährte, der Hund soll einer von einem Läufer gelegte Tritt-Spur mit tiefer Nase folgen.

Unterordnung:

Bei der Unterordnung sollen die Hunde und Ihre Hundeführer verschiedene Übungen als Team absolvieren. Dabei ist es wichtig das der Hund freudig und aufmerksam mitmacht. Das Wort “Unterordnung ist veraltet und entspricht den heutigen Anforderungen zum Glück nicht mehr. Heute würde der Begriff “Teamarbeit” eher den Tatsachen entsprechen.

Führigkeit:

Auch hier “Teamarbeit mit Harmonie” zum Beispiel, durchgehen durch eine Personengruppe. Oder abrufen unter Ablenkung. Verschiedene Positionen (Sitz,Platz,Steh) unter anderem auch aus der Bewegung.

Und noch vieles mehr.

Wir legen wir sehr viel wert darauf das dem Hund freudig und verständlich bei zu bringen. Sauber und nett aufgebaut haben wir an den verschiedenen Disziplinen die das Begleithund bietet nämlich nicht nur in der Trainingsstunde sehr viel Freude sondern auch auf unserem täglichen Spaziergang können wir damit unser gegenüber damit beeindrucken.

Trainingsstunden Bea Haider jeweils Freitag 18.00 – 19.00 und Lucia Studer jeweils Dienstag 18.00 – 19.00

Interessiert? Dan melde Dich unter: carohoefer@hispeed.ch oder 079 408 00 78